Naturkosmetik Weihnachten 2017

Ja, ist denn schon Weihnachten? Natürlich noch nicht, aber es sind nur noch wenige Wochen bis hin zu den Festtagen! Meiner Erfahrung nach ist die Auswahl an Geschenken in den Geschäften im November am größten. Und genau deswegen stelle ich euch heute schon vier Geschenksets vor, die ihr ganz einfach im denn’s Biomarkt finden könnt.

Sweet Cherry Pflegeset von Sante

Schon lustig, ich bin sonst weder für zu fruchtige oder zu süße Düfte zu haben. Aber das Pflegeset Sweet Cherry von Sante hat mich sofort angelacht! Und zurecht: Das Duschgel und die Bodylotion duften so angenehm – ein bisschen nach Kirsche, ein bisschen nach Mandel, ein bisschen nach Vanille. Das Duschgel ist dabei etwas fruchtiger parfümiert, die Bodylotion eher cremig im Duft und keinesfalls aufdringlich (ich würde die Lotion für eher trockene Haut empfehlen). Kurz gesagt: Keinesfalls nur ein Geschenkset nur für Teenager! Vegan ist das Pflegeset auch.

Weleda Granatapfel Geschenkset

Gleich noch so ein Doppelpack aus Duschgel und Bodylotion, dieses Mal in festlichem Rot gehalten: In der weißen Blechdose stecken die Granatapfel Schönheitscremedusche sowie die Granatapfel Regenerierende Pflegelotion (beide vegan). Im Mittelpunkt steht der Granatapfel, das Samenöl der Frucht wirkt antioxidativ und zellerneuernd. Außerdem unterstützt Weleda mit dem sowohl in der Duschcreme als auch in der Pflegelotion enthaltenen Sesamöl ein Bio-Anbauprojekt in Mexiko, solches Engagement schätze ich ja immer sehr. Das cremig-weiße Duschgel enthält nur milde Tenside und trocknet die Haut nicht aus, der Duft ist sehr besonders: Fruchtig, aber auch blumig und vanillig, ein orientalischer Hauch ist dazu dabei. Die Pflegelotion lässt sich streifenfrei verteilen und pflegt trockene Haut mit einem schützenden, unfettigen Film. Vielleicht eine Idee für Frauen ab 40 – wobei ich die Produkte schon mit „unter 40 Jahren“ gern mochte 😉 .

Badetrio für Genießer von Sensena

Drei unterschiedliche Badezusätze befinden sich verschachtelt in dem Badetrio für Genießer von Sensena: Einmal das Aroma Badekissen Wintermärchen, das man einfach im Badewasser schwimmen lässt. Die Badesalze im Kissen lösen sich auf, der (dezente) würzig-weihnachtliche Duft breitet sich aus. Nummer Zwei ist das Sprudelbad Sheabutter Cottonflower, im Sachet stecken viele kleine Sprudeltabs, die das Wasser etwas violett-rosa färben und zart blumig duften lassen. Pflegendes Baumwollsamenöl und Sheabutter sind ebenfalls enthalten, daher kommt auch der Name. Der dritte Badezusatz sind die Schaumbadekristalle Magie des Orients, die man ins Badewasser gibt und die für einen zitronig-minzigen Duft sowie ein bisschen cremigen Schaum sorgen – z.B. zur Erfrischung nach einem langen Weihnachtsabend.

Geschenkset Winter Dream von Benecos

Aus drei Teilen setzt sich das vegane Geschenkset Winter Dream von Benecos zusammen: Ein Shower Gel, eine Body Lotion und ein Lip Balm. Gemeinsam haben sie einen relativ süßen Vanille-Duft, der genau in die kalte Jahreszeit passt. Den auf Olivenöl basierenden Lippenbalsam könnte ich glatt aufessen 🙂 , das Duschgel habe ich auch mal erfolgreich als Badezusatz ausprobiert. Vanillekipferl fürs Bad, würde ich zusammenfassend sagen.

Natürlich sind alle Produkte in den vier Geschenksets zertifizierte Naturkosmetik.

Viel Spaß wünsche ich beim Schenken (oder sich selbst beschenken)!

Related Post

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook