Bio Blog
Julia Galuschka

Julia Galuschka

Ich bin 37 Jahre alt und wohne und arbeite in Wetzlar. Ich bin Lehrerin an einer Gesamtschule und derzeit Klassenlehrerin einer 5. Klasse, die ich mit meiner Sportbegeisterung schon alle angesteckt habe. Laufen ist Teil meines Lebens. Man kann es überall tun, es kostet nicht viel. Ich kann beim Laufen gut denken, für die Schule planen oder auch den Kopf frei kriegen und Stress abbauen. Ich überlege mir immer abends schon, wann mein Trainingsplan für den nächsten Tag am besten reinpasst. Durch meinen Sport habe ich Willensstärke, Zielstrebigkeit, Durchsetzungskraft und Frustrationstoleranz gelernt. Diese Werte versuche ich auch meinen Schülerinnen und Schülern zu vermitteln.

3 Fragen an Julia

1. Worauf kannst du am Morgen nie verzichten?
Am Morgen kann ich auf Kaffee nicht verzichten – natürlich mit Pflanzenmilch, dazu gibt es ein leckeres Müsli mit frischem Obst und Kräutern.

2. Wie sieht für Dich ein perfekter Tag in Deiner Stadt aus?
Ein perfekter Tag in meiner Stadt beginnt mit einem Morgenlauf. Morgens ist die Welt noch so schön ruhig und das Frühstück schmeckt danach gleich doppelt so gut. Am liebsten frühstücke ich auf dem Balkon in der Sonne. Dann bin ich gerne bei meinem Pferd Manja in der Natur. Nachmittags folgt dann ein richtig gutes Training an der Lahn oder auch mal im Stadion. Abends lasse ich den Tag gerne mit einem guten Essen ausklingen, am liebsten auch draußen. Dazu trinke ich gerne ein alkoholfreies Weißbier.

3. Was ist Dein absolutes Lieblingsgericht
Mein absolutes Lieblingsessen ist Kaiserschmarrn, aber den gibt es eigentlich nur im Skiurlaub auf der Hütte. Zu Hause liebe ich Rucola Salat und Quinoa mit scharfer Gemüse-Cocos-Soße. Ich bin auch ein großer Smoothie-Fan, da probiere ich gerne Neues aus.

Beitrag von Julia im Bio-Blog: