Bio Blog
Kathi Klaudel

Kathi Klaudel

Schreiben war schon immer eines meiner liebsten Ausdrucksmittel. Sobald ich es gelernt hatte, hörte ich nicht mehr auf damit. Ich liebe Sprache und die Welt, die sie öffnen kann. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass ich das Schreiben zu meinem Beruf gemacht habe.

Auf diesem wunderbaren Sammelsurium an großartigen Themen und jeder Menge Kreativität namens Bio-Blog möchte ich versuchen, euch einige meiner weiteren Leidenschaften näher zu bringen. Dazu gehört meine Familie in Form eines kleinen Zweibeiners und dreier Vierbeiner mit samtenen Pfoten, gutes, gesundes veganes oder vegetarisches Essen, Selbstgemachtes in jeglicher Form und die Fundgrube der Natur und ihre Möglichkeiten.

3 Fragen an Kathi:

Worauf kannst du am Morgen nicht verzichten?

Früher hätte ich ohne mit der Wimper zu zucken geantwortet: auf Yoga! Jetzt als Single-Mom eines kleinen Wirbelwinds ist das nicht mehr ganz so einfach. Deshalb schleiche ich mich häufig schon einige Zeit vor dem Weckerklingeln raus, um meine müden Muskeln genussvoll dehnend aufzuwecken und oder eine Runde zu meditieren.

Wo kannst du am besten schreiben?

In der Stille der Nacht, wenn das volle, kreative Potential erwacht. Da Schlaf für eine Single-Mom aber eher Mangelware ist, findet die nächtliche Kreativitätsstunde leider selten statt.

Was isst du am liebsten?

Gesund, lecker und dabei möglichst tierleidfrei.

 

Beiträge von Kathi im Bio-Blog: