Bio Blog

Alle Beiträge der Kategorie: „Bio-Leben“

Von den Bio-Pionieren zum Familienunternehmen Jurek Voelkel über das Aufwachsen in der Bio-Branche

Am 23. November 2018 von in

Erben der einstigen Bio-Pioniere: Vater Stefan Voelkel und seine vier Söhne

Früher trugen Bio-Pioniere ihre Ideale noch als Einzelkämpfer in die Welt hinaus. Heute haben sich aus den Privatpersonen einige erfolgreiche Familienunternehmen entwickelt. Und mit ihnen ein florierender Wirtschaftszweig. Jurek Voelkel ist einer der Erben eines solchen Unternehmens. Seine Urgroßeltern – Margret und Karl Voelkel – legten den Grundstein für Voelkel Naturkostsäfte bereits 1920. Für den Bio-Blog habe ich mit ihm über das Aufwachsen in der Bio-Branche, gesellschaftliche Veränderungen und neue Herausforderungen gesprochen. (mehr …)

Wer nix hat, kann nix verschwenden Von studierenden Umweltschützern

Am 14. September 2018 von in

Wer kennt sie nicht, die 4 großen Lügen eines Studierenden:

1. Heute gehe ich mal früher schlafen.

2. Das neue Semester organisiere ich von Anfang an besser.

3. Ab morgen integriere ich Sport in meinen Alltag.

4. Nächsten Monat teile ich mein Geld besser ein.

Ja, liebe KommilitonInnen, das neue Semester geht wieder los und damit der alltägliche Wahnsinn, geprägt von nicht umgesetzten Vorsätzen. Wir haben doch keine Zeit! Und Geld sowieso nicht. Doch hat dieser Mangel auch etwas Gutes. Richtig eingesetzt, macht er nämlich wahre Umweltschützer aus uns. Wovon ich spreche? Von Geiz, der Bäume rettet. Von Fauhlheit, die Ressourcen schont. Und von Geldmangel, der Sportler aus uns macht. Heute zeige ich Euch, wie Ihr Eure Ressourcenknappheit wenigstens in Umweltschutz verwandeln könnt. Viel Spaß dabei!

(mehr …)

Ressourcen schonen – Abfall vermeiden Ein neues Einkaufsexperiment

Am 17. August 2018 von in   |

Ich gebe es zu: Was Umweltschutz angeht, habe ich mich bisher eher verhalten, wie ein Dreijähriger, der sich die Augen zuhält und denkt, man sähe ihn dann nicht mehr. Klar, darauf, wenig wegzuwerfen oder unnötige Autofahrten zu vermeiden, habe ich bisher schon geachtet. Aber auf die Idee, ganz bewusst ressourcenschonend einzukaufen, wäre ich ohne den Bio-Blog wahrscheinlich nicht gekommen. Dabei ist das sogar ziemlich einfach!

(mehr …)