Bio Blog

Kurzes Haar, langes Haar Das passende Naturkosmetik-Shampoo finden

Am 7. September 2018 von in

Naturkosmetik Shampoo

 

Auf meinem Profilfoto habt ihr bestimmt schon gesehen, dass ich meine Haare kurz trage. Und mit kurz meine ich – richtig kurz! Das war nicht immer so, bis etwa Anfang 20 waren meine Haare sehr lang und gingen bis zum Po. Dann folgte eine experimentierfreudigere Phase: Nach schulterlangen Haaren à la Kate Moss in den 90ern Jahren kam der berühmte Rachel-Bob à la Jennifer Aniston dran (ihr wisst schon, aus der Serie Friends). Und schließlich packte es mich und ich schnitt meine Haare raspelkurz ab. Auf einmal fühlte sich mein Kopf so herrlich leicht an! (mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Qualität? Aber sicher! Bei Spielberger beginnt die Qualitätssicherung schon beim Saatgut

Am 31. August 2018 von in

Na klar, wir alle wollen beste Qualität, wenn wir Lebensmittel einkaufen. Und die Hersteller verweisen stets auf ihre QS – so nennen sie die Qualitätssicherung. Damit sind dann meist die Laboranalysen gemeint, die Rückstellproben, wenn mal eine unerwünschte Belastung im Essen auffällt und das Produkt nachgeprüft werden muss, die Lieferscheine und all der bürokratische Kram. QS gehört auch für die Bio-Unternehmer ganz selbstverständlich dazu. Sie lassen sich die Analysen richtig viel kosten und leisten sich meist sogar eigene Hauslabore für die gängigen Untersuchungen. Aber dank ihres ganzheitlich-erweiterten Qualitätsanspruchs fängt die Sicherung von besten Inhaltsstoffen und die Arbeit für den Genuss ohne Reue bei den „Ökos“ viel früher an als erst im Labor. Lasst uns am Beispiel von Getreidespezialist Spielberger mal den ganzen (Qualitäts-)Bogen spannen.

(mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Ressourcen schonen – Abfall vermeiden Ein neues Einkaufsexperiment

Am 17. August 2018 von in   |

Ich gebe es zu: Was Umweltschutz angeht, habe ich mich bisher eher verhalten, wie ein Dreijähriger, der sich die Augen zuhält und denkt, man sähe ihn dann nicht mehr. Klar, darauf, wenig wegzuwerfen oder unnötige Autofahrten zu vermeiden, habe ich bisher schon geachtet. Aber auf die Idee, ganz bewusst ressourcenschonend einzukaufen, wäre ich ohne den Bio-Blog wahrscheinlich nicht gekommen. Dabei ist das sogar ziemlich einfach!

(mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Mein Statement: Ich bin Anti-Anti-Aging

Am 3. August 2018 von in   |

Naturkosmetik Anti-Aging

Ein Spoiler gleich mal vorweg: Ich bin 43 Jahre alt und finde das gut. Wenn ich in einem Gespräch dazu füge, dass ich mich sogar darauf freue, in einigen Jahren 50 Jahre alt zu werden, sieht die Reaktion meines Gegenübers meist so aus: Wie ich denn bitte darauf käme, ich solle mich lieber mal nicht zu früh freuen! (mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook