Bio Blog

Von Bordeaux bis Cava – Weine für die FeiertageGemütliches und Belebendes zum Jahresausklang

Am 20. Dezember 2019 von in

Feiertage Spaziergang

Ein sonniger Vormittag! Endlich einmal. Oder kommt es mir nur so vor, als wäre die gesamte Vorweihnachtszeit wieder einmal mit Stress und grauen Wolken zugepackt gewesen? Dabei wollte ich es diesmal doch anders machen: Kerzen auf den Schreibtisch stellen, Zweige aus dem Wald mitbringen. All diese Gedanken sind unmittelbar verscheucht, als ich auf die Wiese trete. Die Spuren der Tiere zeigen an, dass hier nachts doch einiges los sein dürfte. Wegen dieser Momente liebe ich die Feiertage. Und ganz gelegentlich auch wegen der Freuden guten Essens und Trinkens. Mal überlegen, was es diesmal geben könnte… (mehr …)

Nachhaltiger DIY-WeihnachtsbaumschmuckWenn schon, denn schon!

Am 13. Dezember 2019 von in

Er gehört zum Weihnachtsfest wie das Kalb zur Mutterkuh – der strahlend geschmückte Weihnachtbaum. Schon als Kind zweifelte ich den Sinn desselben an. Mir wollte nicht in den Kopf, weshalb man einen gesunden Baum abschlug, um ihn sich ins Wohnzimmer zu stellen und Krimskrams dranzuhängen. Nachdem ich aus meinem Elternhaus gezogen war, boykottierte ich diese Tradition sehr vehement. Und dann wurde ich Mutter …

(mehr …)

Natürlich gepflegte HaareVon Roggenmehl als Shampoo bis Haargel aus Aloe Vera

Am 6. Dezember 2019 von in   |

Vegane natürliche Haarpflege bio diy Haare

Eins meiner persönlichen Herzthemen ist die natürliche und vegane Haarpflege mit dem Fokus auf möglichst unverarbeiteten und wenigen Stoffen, selbst gemachten Haarmitteln und Produkten fernab der konventionellen Haarpflege. Wie eine großzügige Behandlung meiner Haare aussieht, möchte ich heute beschreiben und dir Tipps geben, wie du auch deinem Haar und deiner Kopfhaut etwas Extra-Wellness gönnen kannst. (mehr …)

Wie mich mein Biomarkt zu einem gemütlichen Wohlfühlabend inspiriertePerfekte Produkte für lange Winternächte

Am 22. November 2019 von in

 

Ich muss zugeben, dass die klimatischen Bedingungen im Frühling und Sommer mir sehr viel lieber sind als die kalte, graue Jahreszeit. Was ich an letzterer aber ungemein wertschätze sind die gemütlichen Kuschelnächte mit einer Tasse aromatisch duftendem Tee, süßen Gaumenfreuden und dem richtigen Lesestoff für inspirierende Stunden. So werden aus grauen, kalten Winternächten ganz schnell bunte, sonnig duftende Glücksinseln. (mehr …)

Wir sagen: Kernkraft? Ja, bitte!Was unser Saatgut so wertvoll macht und warum wir es dringend schützen müssen

Am 18. November 2019 von in   |

Hast du dir schon einmal Gedanken über’s Saatgut gemacht? Ich ehrlich gesagt nämlich nicht – auch wenn ich auf einem Bio-Bauernhof aufgewachsen bin. Bisher hatte ich bei dem Gedanken an Samenkörner höchstens die Sähmaschine meines Vaters im Kopf. Wenn es Zeit für die Aussaat war, befüllte er die Saatkammern mit Körnern von der letzten Ernte. Dann hat er die Sähmaschine an den Traktor gehängt und so die Saat auf die Felder gebracht.

Doch was daneben wirklich alles hinter dem Thema Saatgut steckt, war mir lange nicht bewusst.

Traktor mit Sähmaschine auf dem Feld

(mehr …)