Wer hat Angst vorm…

In dem Wort „Achtung“ steckt für die meisten erst einmal eine Warnung. Egal ob im Straßenverkehr oder auf anderen Warnschildern im Alltag – selten wird das Wort mit Respekt gleichgesetzt. Genau diese Bedeutung von Achtung ist uns vor der Natur und unserer Umwelt in vielen Bereichen verloren gegangen.

In der neuen Ausgabe unseres Kundenmagazins KREO wollen wir der Natur deshalb Achtung zollen.

Wie können wir demütig mit unserer Umwelt, unserer Lebensgrundlage umgehen?

Fünf Menschen aus der Bio-Branche zeigen uns, welche Lösungen wir für die Probleme unserer Zeit in der Natur finden. Auch Regisseur Bertram Verhaag widmet sich in seinen Filmen unserer Umwelt. Im Interview erzählt er, warum er Gentechnik kritisch sieht und wie er zum Film gekommen ist.

Kann die Natur Rechte haben? Dieser Frage gehen wir zusammen mit Christine Ax vom Netzwerk „Rechte der Natur“ nach. Unsere Rezeptstrecke gibt Inspiration für die perfekte Resteverwertung und drückt Achtung dem Lebensmittel gegenüber aus.

Auch in der neuen Ausgabe unseres Kindermagazins KREOmi zeigt Kohlrabi Enrico, wie spannend und schützenswert unsere Umwelt ist. Mit Rätseln, Ausmalbildern und Basteltipps tauchen die Kinder ins Abenteuer Natur ein.

Lest jetzt die neue Ausgabe unserer KREO und KREOmi!