Bio Blog

Alle Beiträge der Kategorie: „Bio-Family“

Kitchen Impossible? Kinder, kommt fleischlos grillen!Klassiker aus Seitan: „Cheeseburger“ und „Drei im Weckla“

Am 14. Juni 2019 von in

 

Meine Tochter muss um die vier Jahre alt gewesen sein, als ich zum ersten Mal bewusst mit ihr über das Fleischessen sprach. Nachdem ich sie aufgeklärt hatte, woher unsere Würstchen und Chicken Nuggets kommen, saß sie vor mir und wirkte nachdenklich. Also fragte ich sie, ob es sie traurig fände, dass Tiere für unser Essen sterben müssten. „Ja“, antwortete sie kopfnickend, „weil wir die dann nicht mehr im Zoo anschauen können.“ Damals musste ich lachen, wenn ich mich auch sogleich fragte, ob mein Kind mal eine gefühlskalte Soziopathin werden würde. Eltern kennen das. Heute glaube ich, ihre Vorstellungskraft reichte einfach noch nicht aus für das Konzept des Schlachtens. (mehr …)

Kundenumfrage: Kennen Sie das Preistipp-Sortiment?Vorweihnachtliche Befragung im Biomarkt

Am 4. Januar 2019 von in

Wisst Ihr noch? In einem meiner letzten Beiträge bin ich der Frage nachgegangen, ob man mit einem Budget von 70 Euro einen Großeinkauf bei denn’s erledigen kann. Die Challenge war nicht zuletzt wegen des Preistipp-Sortiments des Biomarkts so erfolgreich. Dabei handelt es sich um eine Palette, die rund 200 Alltagsprodukte zum günstigen Preis umfasst. Diese sollen die schrittweise Umstellung auf Bio erleichtern. Zu erkennen sind die Dauerangebotsprodukte, wie Milch, Kaffee, Joghurt oder Kekse an den orangen Hinweisschildern.

Doch wie bekannt ist das Sortiment überhaupt unter den Biomarkt Kunden? Um das herauszufinden, habe ich eine kleine Kundenbefragung vor Ort durchgeführt. Die gut gelaunten Menschen, die mir Rede und Antworten gestanden haben, stelle ich Euch in der heutigen Bilderstrecke vor. Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben! (mehr …)

Von den Bio-Pionieren zum FamilienunternehmenJurek Voelkel über das Aufwachsen in der Bio-Branche

Am 23. November 2018 von in

Erben der einstigen Bio-Pioniere: Vater Stefan Voelkel und seine vier Söhne

Früher trugen Bio-Pioniere ihre Ideale noch als Einzelkämpfer in die Welt hinaus. Heute haben sich aus den Privatpersonen einige erfolgreiche Familienunternehmen entwickelt. Und mit ihnen ein florierender Wirtschaftszweig. Jurek Voelkel ist einer der Erben eines solchen Unternehmens. Seine Urgroßeltern – Margret und Karl Voelkel – legten den Grundstein für Voelkel Naturkostsäfte bereits 1920. Für den Bio-Blog habe ich mit ihm über das Aufwachsen in der Bio-Branche, gesellschaftliche Veränderungen und neue Herausforderungen gesprochen. (mehr …)

Reisen mit NachwuchsWas ich bei unserer ersten Reise mit Kind gelernt habe

Am 9. Juli 2018 von in   |

14 Tage Sizilien mit Kind und Kegel! Wo ich früher einen Abend vor Abflug noch schnell meine 7 Sachen zusammen gepackt habe, war ich vor unserem ersten großen Familienurlaub fast nervös: Was packe ich ein, was lasse ich lieber daheim, wo wohnen und was unternehmen wir mit dem kleinen Knirps voller Tatendrang am besten? Meine Erfahrungen berichte ich euch in dieser kleinen Fotostory.

(mehr …)