Bio Blog

Alle Beiträge der Kategorie: „Bio-Branche“

Mit Mehrweg Ressourcen sparen Wie wir Pfandsysteme sinnvoll nutzen und damit das Klima schonen können

Am 14. Januar 2020 von in

226,5 kg Verpackungsmüll – so viel produziert laut Bundesumweltamt jeder einzelne Mensch in Deutschland pro Jahr. Wahnsinn, oder? Ehrlich gesagt hat mich diese Zahl ziemlich schockiert. Dabei wäre ein Großteil der Verpackungsflut sehr einfach vermeidbar – zum Beispiel mit Mehrwegbehältnissen. Warum wir mit diesen nicht nur Abfall vermeiden, sondern auch Ressourcen sparen können, erfährst du in diesem Beitrag.

Limo- und Saftkasten: Mit Mehrweg lassen sich Ressourcen sparen. (mehr …)

Wie mich mein Biomarkt zu einem gemütlichen Wohlfühlabend inspirierte Perfekte Produkte für lange Winternächte

Am 22. November 2019 von in

 

Ich muss zugeben, dass die klimatischen Bedingungen im Frühling und Sommer mir sehr viel lieber sind als die kalte, graue Jahreszeit. Was ich an letzterer aber ungemein wertschätze sind die gemütlichen Kuschelnächte mit einer Tasse aromatisch duftendem Tee, süßen Gaumenfreuden und dem richtigen Lesestoff für inspirierende Stunden. So werden aus grauen, kalten Winternächten ganz schnell bunte, sonnig duftende Glücksinseln. (mehr …)

Wir sagen: Kernkraft? Ja, bitte! Was unser Saatgut so wertvoll macht und warum wir es dringend schützen müssen

Am 18. November 2019 von in   |

Hast du dir schon einmal Gedanken über’s Saatgut gemacht? Ich ehrlich gesagt nämlich nicht – auch wenn ich auf einem Bio-Bauernhof aufgewachsen bin. Bisher hatte ich bei dem Gedanken an Samenkörner höchstens die Sähmaschine meines Vaters im Kopf. Wenn es Zeit für die Aussaat war, befüllte er die Saatkammern mit Körnern von der letzten Ernte. Dann hat er die Sähmaschine an den Traktor gehängt und so die Saat auf die Felder gebracht.

Doch was daneben wirklich alles hinter dem Thema Saatgut steckt, war mir lange nicht bewusst.

Traktor mit Sähmaschine auf dem Feld

(mehr …)

Entdeckungsreise durch den Biomarkt: Welche samenfesten Sorten finde ich? Motiviert durch die Kampagne "Kernkraft? Ja, bitte!"

Am 15. November 2019 von in

 

Die denn’s Biomärkte und die Biomarkt Verbundgruppe haben eine Kampagne ins Leben gerufen.
„Kernkraft? Ja, bitte! – Wir essen, was wir säen“ hat den Erhalt der Artenvielfalt unserer Nutzpflanzen zum Ziel.

Diese Kampagne hat mich inspiriert, einmal zu recherchieren, welche samenfesten oder alten Sorten es eigentlich im Biomarkt zu kaufen gibt. (mehr …)

Samen sind wahre Wunderwerke Wie die Kraft aus dem winzigsten Kern wirkt

Am 25. Oktober 2019 von in

Rodelika und Milan gehören zu den ersten ökologisch gezüchteten Möhrensorten

Welche Kraft steckt im winzigsten Kern? Wahre Wunderwerke sind sie, die Samen von Pflanzen, die unsere Ernährung sichern. In ihren Genen stecken Erfahrungen von Jahrhunderten, wirken Anpassungsprozesse innerhalb der Evolution und züchterische Auslese als Kulturleistung des Menschen. Längst jedoch nicht nur diese Kräfte im Einklang mit der Natur, sondern auch und immer mehr die Eingriffe im Labor von Saatgut-Konzernen. Dabei werden natürliche Grenzen überschritten, Genmanipulationen vorgenommen und Saatgut zum Spielball wirtschaftlicher Interessen degradiert. (mehr …)