Bio Blog

Alle Beiträge der Kategorie: „DIY“

Muss es zum Kindergeburtstag immer Kuchen sein? Der zuckerfreie Kita-Geburtstag

Am 28. September 2018 von in   |

Zuckerfreier Kindergeburtstag

 

Zum Geburtstag meines Sohnes startete ich auf Instagram einen Appell an alle Mamas und Papas mit Kindergartenkids:

Probiert es doch mal mit einem zuckerfreien Kindergeburtstag!

Hört sich total schwachsinnig an? Mit Sicherheit! Wenn man aber drüber nachdenkt und versteht, dass das nicht den Verzicht auf süße Speisen bedeutet, sondern einen echten Gewinn an Lebensqualität darstellt, sieht die Sache schon wieder ganz anders aus. (mehr …)

Wildkräuter sammeln – leicht gemacht! Die 10 goldenen Regeln für knackfrischen Kräutergenuss und sicheren Sammelspaß

Am 7. Mai 2018 von in   |

Detoxen, Abnehmen, Regenerieren – Wildkräuter sind unsere heimischen „Superfoods“. Löwenzahn, Giersch, Labkraut und Brennnessel – Wildkräuter überbieten Salat und Gemüse um das 23-fache an Vitaminen, Mineralien und pflanzlichen Vitalstoffen.

Doch sicher hast du ein paar Fragen zu Wildkräutern, bevor du startest. Wildkräuter Sammeln – Wildkräuter bestimmen – Wildkräuter aufbewahren – Verwechslungsgefahr mit giftigen Doppelgängern – Fuchsbandwurm? Diese möchte ich dir hier beantworten:

(mehr …)

DIY: Feste Bodylotion am Stück

Am 16. April 2018 von in   |

Peeling Butter am Stück feste Körperlotion feste Creme zero waste low waste plastikfrei diy selbstgemacht

Eine Freundin schenkte mir vor vielen Jahren eine feste Körperbutter. Ich werde das nicht vergessen, da ich vorher nie darüber nach dachte, dass es sowas überhaupt geben könnte. Bis dahin war ich ein großer “Eincreme-Muffel”, weil ich es nach dem Duschen nicht erwarten konnte, zügig in meine warmen Klamotten zu schlüpfen. Versuche meine eigentlichen Bodylotions mit unter die Dusche zu nehmen, endeten nur darin, dass Wasser in die Behälter und Tiegel kam und das Produkt schneller ranzig wurde. Einmal ist mir sogar ein Glasflakon mit Körperöl in der Dusche zerscheppert. Mit der festen Körperbutter ist das seitdem anders, denn sie lässt sich ohne Probleme mit unter die Dusche nehmen, sodass ich mich noch in der warmen Kabine damit eincremen kann. Dass sie dabei nass wird, ist nicht weiter schlimm, denn Okklusionseffekt sei Dank, lässt sie sich einfach trocknen. (mehr …)

DIY-Zahncreme fürs Kleinkind: Warum eigentlich der ganze Aufwand?

Am 12. Februar 2018 von in   |

Von Zähnen und Xylit…

Mit nur vier Monaten und pünktlich zu Weihnachten brachen bei meinem Sohn die ersten beiden Zähnchen durch. Das „Singen unterm Weihnachtsbaum“ nahm durch diesen Umstand ganz neue Ausmaße an.

Aus dem kleinen „Ohne-Zahn“ wurde also sehr früh ein Junge, der ordentlich zubeißen konnte. Ich war heilfroh, dass er seine Zähnchen beim Stillen bald wieder unter Kontrolle hatte. Aber spätestens als er anfing mitzuessen, stand ich vor einer neuen Herausforderung: dem Zähneputzen.

(mehr …)