Bio Blog

Gründe für den Bio-Einkauf denn´s fragt nach

Am 6. September 2019 von in

Ich tue es, du tust es, die meisten Menschen tun es hin und wieder und meiner Meinung nach sollten es eigentlich alle tun: Bio kaufen! „Aber Bio ist doch so teuer!“, höre ich euch jammern. „Ist es das denn wirklich wert?“ Schauen wir doch mal! Lohnt sich der Preis für Bio-Lebensmittel und muss man sich tatsächlich in Armut stürzen, um seine Familie und sich selbst ökologisch zu ernähren?

(mehr …)

Schnell, gesund und preiswert kochen mit Preistipp-Artikeln aus dem Biomarkt Rezepte für Linsen-Kokos-Reis mit Salat und Shakshuka mit Hackbällchen

Am 30. August 2019 von in

Die Frage: „Was koche ich heute?“ bedeutet für mich weder Stress noch Hektik – auch wenn es schnell gehen muss und noch dazu gesund sein soll. Im Notfall greife ich auf meine All-Time Favorites zurück, die ich hier im Blog schon das ein oder andere Mal vorgestellt habe.

(mehr …)

Dr. Hauschka: Ein Pionier der Naturkosmetik Elisabeth Sigmund entwickelte die Dr. Hauschka Kosmetik

Am 14. August 2019 von in

Dr. Hauschka Naturkosmetik

 

Als im Jahr 1967 die Dr. Hauschka Kosmetik lanciert wurde, gab es den Begriff Naturkosmetik noch nicht. Regelungen wie die der Naturkosmetik-Siegel Natrue oder Cosmos waren zu dieser Zeit unbekannt. Trotzdem entwickelte Elisabeth Sigmund, die Mitbegründerin der Dr. Hauschka Kosmetik, eine Pflegelinie mit Heilpflanzenauszügen – und ist damit eine Pionierin der Naturkosmetik geworden. (mehr …)

Veganes Eis von ice date: „Unsere Produkte sind echte Lebensmittel“ Interview mit Geschäftsführer Gunther Nann

Am 9. August 2019 von in

Als er 2010 bis 2012 auf einem Berg in der Schweiz, fernab der Zivilisation lebt, ahnt Gunther Nann noch nicht, welche riesigen Erfolge er schon kurze Zeit später mit ice date feiern wird. Damals hat der Veganer die Idee, ein Eis herzustellen, das man auch ohne schlechtes Gewissen genießen kann. Zuckerfrei und ohne tierische Produkte. Zunächst tüftelt er nur für sich selbst an den Rezepten herum. Doch schnell fragen ihn immer mehr Freunde nach der Möglichkeit, sein Eis auch käuflich zu erwerben. Heute beschäftigt Gunther Nann um die 37 Mitarbeiter, die nicht nur in seiner Münchener Eisdiele arbeiten, sondern auch Cafés, Restaurants und Bio-Supermärkte mit der gefrorenen Köstlichkeit versorgen.

(mehr …)