Bio Blog

Der Biokreis wird nächstes Jahr schon 40 Verbände wollen mehr: Besser sein als die EU-Öko-Verordnung vorschreibt

Am 20. Juli 2018 von in

Das Tierwohl steht für Biokreis-Bauern ganz oben – wie hier bei Familie Egger in Amsham – Foto Tobias Köhler/Biokreis 

Na klar, wo Bio draufsteht ist auch Bio drin. Trotzdem ist Bio nicht gleich Bio. Aber wer im Biomarkt kauft, kann sicher sein, wirkliche Bio-Lebensmittel, echte Naturkosmetik und nachhaltige Haushaltswaren zu bekommen. Dafür stehen die Fachhändler mit ihrer Überzeugung und ihren langjährigen Kontakten ein. Und woran erkennen wir als Verbraucher*innen eigentlich das wahre Bio? Wer bio auf die Packung schreibt, muss sich an die gesetzlichen Bestimmungen der EU-Öko-Verordnung halten. Sie regelt seit Anfang der 1990ziger Jahre den Mindeststandard für ökologische Lebensmittel. Zu erkennen ist diese Bio-Qualität durch diese Symbole:

(mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Und schon ist Finale… Wie sich das Muttersein aufs WM-Gucken auswirkt

Am 13. Juli 2018 von in

Ich muss zugegeben: Die WM 2018 ist an mir vorbeigerauscht wie ein Krankenwagen im Einsatz. Vor dem ersten Deutschland-Spiel frage ich meinen Zweijährigen: „Sollen wir Fußball gucken?“ Ein begeistertes: „Jaaaa!“, ist die Antwort. „Fußball“ – das Wort kennt er. Es löst regelmäßig Freudenschreie bei seinen älteren Kindergartenkumpels aus. Also muss es sicher was ganz, ganz Tolles sein. (mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Reisen mit Nachwuchs Was ich bei unserer ersten Reise mit Kind gelernt habe

Am 9. Juli 2018 von in

14 Tage Sizilien mit Kind und Kegel! Wo ich früher einen Abend vor Abflug noch schnell meine 7 Sachen zusammen gepackt habe, war ich vor unserem ersten großen Familienurlaub fast nervös: Was packe ich ein, was lasse ich lieber daheim, wo wohnen und was unternehmen wir mit dem kleinen Knirps voller Tatendrang am besten? Meine Erfahrungen berichte ich euch in dieser kleinen Fotostory.

(mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

So gestaltest du deinen Balkon bienenfreundlich

Am 2. Juli 2018 von in   |

bio blog denns mandy erbse huth stadtbalkon balkon bienen wildbienen bienenfreundliche pflanzen blumen (4)

Dieses Jahr ist mein zweites mit einem eigenen Balkon mitten in der Stadt. Nachdem ich zuerst bemüht war, ihn mit einigen wenigen Bienenblumen zu bestücken und der Fokus eher auf der Vogelfütterung lag, wurde es diesen Frühling ganz anders. Meine drei Wohnungskatzen haben endlich ihren Platz draußen auf dem Balkon bekommen. Und so war klar, dass die Vogelfütterung vorerst ein Ende finden musste. Das ist mir gar nicht so leicht gefallen, aber wenn ich jetzt sehe wie glücklich die drei an der frischen Luft sind, will ich ihnen dieses Vergnügen natürlich nicht mehr verwehren.
Dadurch fand ich etwas mehr Zeit, um mich intensiver mit Wildbienen zu beschäftigen und den Balkon nach und nach in eine kleine Wildbienen-Oase zu verwandeln. Ich konnte so viele Ideen sammeln, dass ich mich bereits auf das nächste Frühjahr freue und hoffe, dich nachfolgend ein wenig damit anstecken zu können.

(mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Wunderwerk Kuhstall: Hilft sogar gegen Allergien Weil Bakterien und Enzyme das Immunsystem stärken

Am 25. Juni 2018 von in

Bildquelle: Molkerei Berchtesgadener Land

Die Milch macht`s. Dieser alte Werbespruch hat offenbar weit mehr Substanz als jemals vermutet. Denn inzwischen steht fest: nicht allein die Inhaltsstoffe der Milch wie etwa das gern hervorgehobene Calcium sind wertvoll. Allein schon der Ort der Milchentstehung, der Kuhstall, hat eine gute Wirkung. Wissenschaftliche Studien aus Deutschland, der Schweiz und aus Skandinavien haben ergeben: Kuhstall-Dreck ist gut gegen Allergien.

(mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook