Bio Blog

DIY: Feste Bodylotion am Stück

Am 16. April 2018 von in

Peeling Butter am Stück feste Körperlotion feste Creme zero waste low waste plastikfrei diy selbstgemacht

Eine Freundin schenkte mir vor vielen Jahren eine feste Körperbutter. Ich werde das nicht vergessen, da ich vorher nie darüber nach dachte, dass es sowas überhaupt geben könnte. Bis dahin war ich ein großer “Eincreme-Muffel”, weil ich es nach dem Duschen nicht erwarten konnte, zügig in meine warmen Klamotten zu schlüpfen. Versuche meine eigentlichen Bodylotions mit unter die Dusche zu nehmen, endeten nur darin, dass Wasser in die Behälter und Tiegel kam und das Produkt schneller ranzig wurde. Einmal ist mir sogar ein Glasflakon mit Körperöl in der Dusche zerscheppert. Mit der festen Körperbutter ist das seitdem anders, denn sie lässt sich ohne Probleme mit unter die Dusche nehmen, sodass ich mich noch in der warmen Kabine damit eincremen kann. Dass sie dabei nass wird, ist nicht weiter schlimm, denn Okklusionseffekt sei Dank, lässt sie sich einfach trocknen. (mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Happy Birthday Bio-Blog Drei Jahre Spiel, Spaß, Spannung & Bio-Schokolade

Am 13. April 2018 von in   |

Eine ehrenvolle Aufgabe ist mir zuteil geworden. Ich darf einen ganzen Beitrag über diesen wundervollen Blog schreiben. Grund:
Der Bio-Blog hat Geburtstag!

Ganze drei Jahre gibt es das wunderbare Sammelsurium an großartigen Themen, wie ich immer sage, nun schon. Damit ist dieser Blog nur wenige Monate älter als mein Sohn. Sie wachsen quasi zusammen auf und ich bin sehr gespannt, wie sich beide zukünftig noch entwickeln werden.

(mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Fünf Pflanzenwirkstoffe in der Naturkosmetik, die gut für die Haut sind Mit Produkten von Cosnature, Weleda, Martina Gebhardt, Logona und Lavera

Am 9. April 2018 von in

Was macht Naturkosmetik aus? Genau, die pflanzlichen Inhaltsstoffe! Zuerst denkt man dabei wahrscheinlich an die pflegenden Pflanzenöle, die ich hier bereits ausführlich beschrieben habe. Aber Pflanzen bieten noch mehr für die Haut: In diesem Blogpost möchte ich euch fünf pflanzliche Stoffe vorstellen, deren Wirkung ich für die Haut sehr schätze.

Pflanzenwirkstoffe kommen in verschiedenen Formen vor:

  • Man gewinnt sie, indem man Pflanzenteile z.B. mit Öl, Alkohol oder Glycerin auszieht – ein Klassiker in der Naturkosmetik.
  • Aber auch in pulvriger Form kann man Pflanzenteile in Cremetiegeln wiederfinden.
  • Hydrolate (Pflanzenwasser) und viele ätherische Öle werden wiederum via Destillation mit Wasser hergestellt.

Jetzt aber zu meinen liebsten Pflanzenwirkstoffen! Dazu habe ich fünf Naturkosmetik-Produkte ausgewählt, in denen sie enthalten sind:

Naturkosmetik (mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Möhren-Ricotta-Pfannkuchen zum Osterfrühstück Ostern ohne Eier? Undenkbar! Aber bitte mit gutem Gewissen!

Am 29. März 2018 von in

Die Osterzeit ist die Zeit im Jahr, in der die meisten Eier konsumiert werden. Das ist naheliegend, wenn man an all die bunten Ostereier und das süße Ostergebäck denkt, dass zu dieser Zeit in den Läden angeboten, oder zu Hause zubereitet wird. In Deutschland werden insgesamt jährlich etwa 19 Milliarden Eier verbraucht. Unglaublich – das sind mehr Eier als hierzulande überhaupt produziert werden.

(mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Mit Bioprodukten auf Nummer Sicher Konventionelle Landwirtschaft setzt giftige Pflanzenschutzmittel ein

Am 26. März 2018 von in

Das Pflanzengift Glyphosat, inzwischen von der Weltgesundheitsorganisation als „wahrscheinlich krebserregend“ eingestuft, darf innerhalb der Europäischen Union für weitere fünf Jahre eingesetzt werden. Risikobewertungen wurden für die Beurteilung aus den Gutachten übernommen, die Mitarbeiter des vertreibenden Konzerns verfassten.

Es gehört nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen, aber für die Zeitung bin ich auch manchmal auf Karnevalsveranstaltungen unterwegs – und bisweilen hat das durchaus sein Gutes: Diesmal fiel auf einer der Veranstaltungen im scherzhaften Jahresrückblick der Satz „Glyphosat wird für weitere fünf Jahre erlaubt, ich wüßte gern, wieviel die in Brüssel von dem Zeug geschluckt haben.“ Und ich wüßte es auch gern – stammen doch die Gutachten, auf die sich die zugrundegelegte Unbedenklichkeitserklärung stützt, von dem Konzern, der das giftige Pflanzenschutzmittel im großen Stil vertreibt. (mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Wie bekomme ich das Gemüse ins Kind? Wenn das Veggie-Kind kein Grünzeug sehen kann

Am 19. März 2018 von in

Ein Problem mit dem man sich als Mutter eines Veggie-Kindes besonders herumschlagen muss, ist es die ausreichende Zufuhr von Nährstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen & Co zu gewährleisten. Im Grunde kein großes Ding – ich selbst ernähre mich seit ich 12 bin vegetarisch, später vegan, bin kerngesund und weiß ziemlich genau was mein Kind braucht. Problematisch wird das Ganze dann, wenn der Sprössling sich als kleiner „Gemüseverweigerer“ entpuppt. (mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Ultra Violet: Pantone Farbe des Jahres 2018 Naturkosmetik von Dr. Hauschka, Lavera, Benecos und Sante

Am 12. März 2018 von in

Seit 19 Jahren ruft das Farbinstitut Pantone eine Farbe des Jahres aus, die den aktuellen Zeitgeist einfangen soll: War es im letzten Jahr der Grünton mit dem Namen Greenery, so ist es 2018 die Farbe Ultra Violet geworden. Lustigerweise hatte ich mir Ende des Jahres eine Reisetasche genau in diesem Ton gekauft, ihr seht sie unten auf dem Foto als Bildhintergrund. Normalerweise ist das nicht meine Lieblingsfarbe, aber irgendetwas zog mich magisch an…

Ultra Violet Naturkosmetik

(mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Qualität fängt beim kleinsten Samenkorn an Fruchtbare Gemüsesorten aus ökologischer Züchtung entdecken

Am 9. März 2018 von in

Seid ihr bereit für samenfest? Nein, es ist kein Rechtschreibfehler weil mit kleinem „s“ geschrieben und nein, es fehlt auch nicht der Artikel „das“. Heute geht es um Qualität von Anfang an und deshalb lenke ich eure Aufmerksamkeit mit dem Wortspiel auf die kleinen Samenkörner, aus denen aromatisches und bekömmliches Gemüse wächst. Wo kommt das Saatgut her, mit dem die Bio-Gärtner*innen arbeiten? Und könnt auch ihr auf dem Balkon, im kleinen Stelzenbeet auf der Grünfläche in der Stadt oder im Garten samenfeste Sorten verwenden? (mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Meal Prep Vorkochen und ganz einfach bewusster und gesünder essen

Am 5. März 2018 von in   |

In der letzten Zeit habe ich mich immer wieder dabei ertappt, mein Mittagessen durch eine Butter-Bretzel, einen Schokoriegel oder irgendeine andere kleine Schweinerei zu ersetzen. Hauptsache der Nachwuchs ist satt und glücklich. Leider fehlt mir momentan die Zeit, mich um mich selbst zu kümmern. Aber das will ich jetzt in Bezug auf meine Mahlzeiten ändern – mit „Meal Prep“!

(mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Neue Naturkosmetik von der Vivaness 2018 Neuheiten von Weleda, Lavera, Sante, Cattier, Benecos, Santaverde und Urtekram

Am 26. Februar 2018 von in

In der letzten Woche war ich vier Tage lang auf der Vivaness unterwegs – ein schönes Heimspiel für mich, da ich in Nürnberg wohne. 2018 stellten auf der Leitmesse für Naturkosmetik über 270 internationale Firmen ihre neuen Naturkosmetik-Produkte vor.

Gleich im Eingangsbereich zur Halle 7A, in der die Vivaness in jedem Jahr beheimatet ist, befindet sich die Breeze. In diesem Abschnitt präsentierten sich junge Start-Ups, die frischen Wind in die Naturkosmetikbranche bringen. Und dann ging es hinein in die große und lichtdurchflutete Halle, die Lust auf Beauty und Wellness macht! Ein Foto davon gibt es z.B. in meinem Vivaness-Post von 2016. Wie immer hatte ich mich vorbereitet und die Aussteller-Liste der Vivaness vorher genau studiert – denn leider ist es unmöglich, alle Firmen auf der Vivaness zu besuchen.

Lavera Cleansing Balm (mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook