Bio Blog

Ich packe meine Strandtasche Naturkosmetik für den Sommer von EcoCosmetics, Ben&Anna und Santaverde

Am 21. Mai 2019 von in

Naturkosmetik für den Sommer

 

Ich freue mich schon, wenn es endlich wieder Sommer ist! Draußen zu sein und Schwimmen im See, beides gehört für mich zu einem perfekten Sommertag. In meiner Tasche dürfen dabei ein guter Sonnenschutz, ein wirksames Deo und ein hautberuhigendes Aloe Vera-Gel als After Sun-Pflege nicht fehlen.

Mir ist an so einem Tag ein achtsamer Umgang mit der Sonne wichtig. Natürlich möchte ich, dass mein Körper Vitamin D bildet, aber meine Haut soll dabei nicht geschädigt werden: UV A-Strahlung lässt die Haut altern und dringt tief in die Haut ein, UV B-Strahlung kann Rötungen und Sonnenbrand auslösen.

(mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Das Plus der Verbände Kleine, feine Unterschiede

Am 17. Mai 2019 von in

Bio steht für Vielfalt – nicht nur auf dem Acker und im Gewächshaus, im Kühlregal und an der Käsetheke. Neben dem gesetzlich verordneten Mindeststandard nach der EU-Bio-Verordnung profilieren sich seit Jahrzehnten die verschiedenen ökologischen Anbauverbände mit strengen eigenen Richtlinien samt Logos und mit ihren interessanten „Spezialitäten“. Neugierig geworden?

(mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Alltagsprodukte: Was ist drin in meiner Zahncreme? Zahncremes von Weleda, Sante und Logodent

Am 3. Mai 2019 von in   |

Zahncremes in der Naturkosmetik

Manche Produkte hat man mehrmals täglich in der Hand und weiß trotzdem nicht viel über sie. Mir ist das lange mit meiner Zahnpasta so gegangen, bis ich mich auf einmal gefragt habe: Aus was besteht eine Zahncreme eigentlich? Damals habe ich noch eine konventionelle Zahncreme verwendet und war dann doch ganz schön erstaunt, welche Inhaltsstoffe ich darin gefunden habe. (mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Nachtisch vom Grill Wenn der Grill schon mal an ist, kann man auch gleich das Dessert darauf zubereiten

Am 26. April 2019 von in

Mit dem Frühling beginnt die Zeit, in der wir so viel es geht draußen in der Natur sein wollen. Die Sonne strahlt, es weht ein warmer Frühlingswind, wir sitzen im Garten oder Park, schmeißen den Grill an, jeder legt sich drauf was ihm schmeckt und irgendwann sind alle satt und zufrieden. Aber da ist noch Platz für Nachtisch! Wenn der Grill schon mal an ist, wieso kann man nicht auch gleich das Dessert darauf zubereiten?

(mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook