Bio Blog

Mein französischer Einkauf im denn’s Biomarkt

Am 12. September 2016 von in

franzoesischer-einkauf-bei-denns-biomarkt_julia-keith-fuer-dennree

Ich liebe es, im September nach Südfrankreich zu fahren! Dann ist es dort nicht mehr so voll wie in den klassischen Ferienmonaten, aber immer noch warm und sonnig genug für eine Verlängerung des Sommers. Um meine Vorfreude etwas zu steigern, habe ich in „meinem“ denn’s Biomarkt wie in Frankreich eingekauft – ihr könnt oben auf dem Foto in meinen Korb gucken!
(mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Endlich Pflaumenzeit! Ein Rezept für Huhn mit Pflaumen oder wie ich dazu kam das iranische Nationalgericht Khoreshte Aloo zu kochen

Am 5. September 2016 von in

bioblog-persisches-pflaumen-huhn_c_arianebille-7

Was wäre der September ohne Pflaumen? Nur kurze Zeit im Jahr ist Pflaumensaison, also muss man sie in vollen Zügen genießen! Ich liebe klassische Rezepte mit Pflaumen: Pflaumenkuchen vom Blech, so wie ihn mein Urgroßvater gebacken hat, oder das Pflaumenmus meiner Oma zum Frühstück auf frisch gebackenem Stuten – einfach himmlisch!

Heute hatte ich aber mal Lust auf was Neues und habe beim Improvisieren in der Küche zufällig das iranische Nationalgericht gekocht: Khoreshte Aloo. Huhn mit Pflaumen!

(mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Auf den Boden kommt es an – Humus als Klima-Schützer

Am 29. August 2016 von in

Background of Flowers FieldDas Thema Nr 1 kennt ihr bestimmt auch …. Ich  weiß ja nicht was jetzt als Blitzlicht in euren Köpfen aufgetaucht ist, aber für mich als Oberziege in der Zickenzone gibt es derzeit wirklich nur ein Thema: das Wetter. Alle Besucher*innen auf unserem Ziegenhof hier in Mittelhessen reden immer über das Eine: zu heiß, zu kalt, zu nass, zu trocken. Menschen sind wirklich kompliziert und offenbar nie ganz zufrieden mit dem, was vom Himmel kommt.

(mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Slow Fashion: Der Trend in der Bio-Mode

Am 15. August 2016 von in

Was ist eigentlich „Slow Fashion“? Müsste ich auf die Schnelle antworten, fielen mir einige mehr oder weniger befriedigende Definitionen ein: 1) Slow Fashion ist das Gegenteil von Fast Fashion. 2) Slow Fashion ist nachhaltig produzierte Mode. 3) Slow Fashion ist Kleidung für mehr als eine Saison. 4) Slow Fashion ist langlebige Mode. 5) Slow Fashion ist „entschleunigte Mode“. 6) Slow Fashion ist … ergänzt doch mal diesen Satz – was ist Slow Fashion für euch? Ein bisschen definitorische Inspiration findet ihr hier. 😉

Slow Fashion Messe Berlin (mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook

Upcycling mit Würmern Wie wir selbst in der Großstadt Bio-Abfall in Humus verwandeln können

Am 8. August 2016 von in   |

Mufasa: Everything you see exists together in a delicate balance. As king, you need to understand that balance and respect all the creatures, from the crawling ant to the leaping antelope.

Simba: But, Dad, don’t we eat the antelope?

Mufasa: Yes, Simba, but let me explain. When we die, our bodies become the grass, and the antelope eat the grass. And so we are all connected in the great Circle of Life.

(The Lion King, 1994)

(mehr …)

Share on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on Facebook